Emma besuchte das Glastonbury Festival

Das Glastonbury Festival für Musik und darstellende Kunst wurde 1970 erstmals durchgeführt und wird seitdem jährlich, mit wenigen Unterbrechungen, veranstaltet. Das Festival ist meistens in den letzten Juni-Tagen und dauert 3 Tage lang. Während der Veranstaltung  treten Bands aus allen Bereichen der zeitgenössischen populären Musik auf, von Rockmusik, über Folk, Weltmusik und Jazz, bis hin zu Hip-Hop, Drum ’n’ Bass und anderen. Es ist das grösste Open-Air-Musikfestival der Welt mit rund 177 000 Besucher jährlich. Dieses Jahr wollte sich auch Emma diesen Spass nicht entgehen lassen und besuchte mit ihrem Model-Kollegen George Craig das Fest. Dabei wurde sie von Fans erkannt und sofort fotografiert. Emma sagte in einem Interview :

“Ich bin soeben angekommen und bin erstaunt über die Grösse des Festivals. Wir haben erst letzte Woche die Dreharbeiten beendet und ich probiere hier meinen Kopf frei zu bekommen.Ich bin hier um das Festival zu geniessen und um viele Bands zu sehen.”

Die Bilder wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten!

Incoming search terms:

  • emma watson model
  • emma watson corset
  • emma watson nipple

Ähnliche Beiträge

Digg it StumbleUpon del.icio.us Google Yahoo! reddit

Ein Kommentar

  1. Enni sagt:

    Wie es aussieht, sind Pappbecher kein Problem mehr :-) Naja, der Emma’sche Mensch ist wohl auch nur ein Gewohnheitstier :D

Kommentar schreiben